E-Commerce – Infos für Sie als Unternehmer

 

Viele Kleinunternehmer verzichten auf fundierte Beratung und sichern ihren Online-Shop rechtlich nicht umfassend ab. Schnell ist der Shop erstellt. Die rechtliche Seite lassen wir mal – mir passiert schon nichts. Abmahnungen können für Sie sehr teuer werden. Oft wird das Vertragsverhältnis zu Kunden strapaziert. Sind die rechtlichen Voraussetzungen gegeben, kann Ihr Kunde auch noch mehrere Monate nach dem Kauf sein Widerrufsrecht ausüben.


Wir helfen Ihnen Ihren Online-Shop rechtssicher zu gestalten.

Fragen? eCommerce@anwaltskanzlei-thiery.eu


Projektberatung eCommerce:

Sie betreiben schon einen online –Shop?

Wir überprüfen, ob Ihr Shop den rechtlichen Anforderungen genügt. Gibt es für Sie Handlungsbedarf? Wenn ja, wir teilen Ihnen mit welchen.


Sie starten mit eCommerce/ sie erstellen einen Online-Shop?

Als Unternehmer benötigen Sie zur eigenen Absicherung Ihres Handels standardisierte Allgemeine Geschäftsbedingungen.

 

Kostengünstige Standard –AGB:

Für kleinere Online- und Webshops. Diese können mit geringem Aufwand an Ihre persönlichen Verhältnisse angepasst werden.

Individuelle AGB - Speziell für Ihr Unternehmen:

Für größere Shops ist es empfehlenswert und oft unabdingbar individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene eigene AGBs zu verwenden. Wir erstellen Ihnen dazu gerne ein persönliches Angebot.

Impressum, Datenschutzhinweise, Widerrufsbelehrung

Der Verbraucherschutz steht immer im Vordergrund. Sie verkaufen Produkte mit Akku oder Batterie? Hätten Sie an die Veröffentlichung der Batterieverordnung gedacht? Unterschiedliche Produkte erfordern unterschiedliche Informationstexte im Shop.

Hat der Kunde alle erforderlichen Informationen? Wir überprüfung für Sie Ihren Bestellvorgang in Ihrem Online-Shop (Während der Kunde eine Bestellung bei Ihnen macht, müssen ihm als Verbraucher verschiedene Informationen zugänglich gemacht werden.)

Wir übernehmen für Sie Ihre außergerichtliche Interessenvertretung

Wir übernehmen für Sie das Forderungsmanagement/ Anwaltsinkasso fälliger Zahlungsansprüche

Wir übernehmen für Sie die Abwehr unberechtigter Mängelrügen

Wir übernehmen für Sie die Abwehr unberechtigter wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen

Haben Sie eine Abmahnung wegen angeblicher Fehler in Ihren AGBs oder Widerrufsbelehrungen erhalten? Wir prüfen für Sie, ob die Abmahnung berechtigt ist und vertreten Sie gegenüber dem Abmahner.

Wir überprüfen für Sie die unlautereren Geschäftspraktiken der Mitbewerber – sie könnten dadurch einen potentiellen Schaden erleiden. Besprechen Sie mit uns die verschiedenen Handlungsmöglichkeiten, die ihnen zur Verfügung stehen.


Wir übernehmen für Sie die Prozessvertretung

 

 



 

 

 

     
KONTAKT
     
 
Rechtsanwaltskanzlei Thiery  • Telefon: (+ 49) 6872 96 96 201  • Sofortkontakt: (+49) 16 28 65 93 51 • E-Mail: info@anwaltskanzlei-thiery.eu   

Wagnerbruch 6, 66679 Losheim am See

 
Impressum | Datenschutz | Unsere Kontaktdaten in ihr Adressbuch mit einem Klick importieren